Heavy Metal Alben 2011

2011 schon sieht, dass ein viel versprechendes Jahr für Heavy-Metal-Musik, mit einer großen Anzahl von führenden Metal-Bands geplant, um neue Alben veröffentlichen.

2010 war ein Jahr relativ leicht über die Freisetzung von großen Namen Bands, mit Iron Maiden und Blind Guardian gehören zu den wenigen echten Schwergewichte setzen, neue Alben. Dies ist nicht zu unterschätzen ist die Qualität vieler veröffentlicht – es gab viele gute Debütalben und Freisetzungen aus mehr U-Bahn wirkt, und in einer Vielzahl von Möglichkeiten bietet 2011 hat eine Menge zu leben bis zu.

Stratovarius Start 2011 mit einem Knall

Eine vorzeitige Entlassung von 2011 kamen aus legendäre finnische Power-Metal-Band Stratovarius, die ihre dreizehnte Album am 21. Januar veröffentlicht. Elysium ist ihr zweites Album seit dem Weggang von Gitarrist Timo Tolkki Gründung nach rund 23 Jahren in der Band – einen massiven Verlust, wenn man bedenkt, schrieb er 95% der die Songs der Band in diesem Zeitraum.

Stratovarius kam wieder relativ stark im Jahr 2008 mit Polaris, jedoch mit Ersatz-Gitarrist Matias Kupiainen Ausfüllen bewundernswert und Elysium bestätigt, dass die Band zum Leben Einstellung ohne Tolkki just fine.

Folk Metal Finnen Turisas werden ihr drittes Album, aufzustehen und zu kämpfen, am 23. Februar. Die Band das letzte Album, 2007’s The Varangian Way, angetrieben sie fest an der Spitze der Metal-Welt, und trotz verschiedener Lineup Veränderungen seitdem (einschließlich dem mysteriösen Verschwinden von Akkordeonspieler Janne Mäkinen während der Tour in Amsterdam) die Band werden darauf achten, Heimfahrt ihren Ruf als eine der weltweit führenden Folk-Metal-Acts.

Children of Bodom Tour mit Amon Amarth

Eine andere führende finnische Metal-Band mit einem Album in 2011 ist Children of Bodom. Die Melodic Death Metaller sollen ihr siebtes Album, unerbittlichen Reckless Forever, am 8. März durch Spinefarm Records. Es ist ihre erste Veröffentlichung seit 2008 ist Blooddrunk und wird durch eine umfangreiche Welttournee neben Ensiferum, Machinae Supremacy und Amon Amarth begleitet.

Amon Amarth selbst haben einen neuen Rekord in diesem Jahr, ihrem achten. Die Viking-Death-Metal Titanen Motto wird Surtur Rising am 29. März Release ihrer ersten Bemühung seit 2008 die Twilight of the Thunder God, um ihr erstes Album in den Billboard 200 Charts.

Metal Stars Wählen Sie ihre Desert Island Discs

Ein weiterer Release März ist das zweite Album von den neuesten Max Cavalera Fahrzeug, Cavalera Conspiracy. Blunt Force Trauma wird am 29. März und während Max ‘Bruder Igor weiterhin hinter dem Drumkit Bassist Joe Duplantier verlassen hat, um auf seine eigene Band, Gojira konzentrieren. Er ist von Johnny Chow ersetzt.

Andere Alben in 2011 erwartet

Derzeit nicht viele andere kommenden Alben Firma Starttermine haben – eine, die ist das achte Album der schwedischen Power-Metal-Legenden hat HammerFall, obwohl es noch zu nennen. Eine vorläufige Veröffentlichungstermin vom 20. Mai ist zur Debatte.

Mehrere andere Bands haben Alben in der Produktion, die das Licht des Tages zu einem bestimmten Zeitpunkt im Jahr 2011 sollte zu sehen. Female-schwedischen Melodic Death Metaller Arch Enemy Frontmann abgeschlossen haben Aufzeichnung ihrer neunten Album, Khaos Legionen, die Sängerin Angela Gossow Ansprüche im Mai veröffentlicht werden sollte.

Ein weiteres Album geplant früh losgelassen werden im Sommer ist Alestorm’s drittes Album. Die Scottish Pirate Metal-Band planen eine Welttournee zur Freisetzung von rückwärts durch die Zeit zu unterstützen, beginnend in Australien und Neuseeland.

Italienisch Symphonic-Metal-Band Rhapsody of Fire kann ein Album, veröffentlicht haben The Frozen Tears of Angels sowie eine ziemlich gewichtige EP, The Cold Embrace of Fear, im Jahr 2010. Dennoch sind sie setzen auf den zehnten Studioalbum From Chaos to Eternity Release im Frühjahr 2011, und das ist angeblich das letzte Album auf der Band mit langer Laufzeit Fantasy-Saga, die sie begonnen Weg zurück in 1997 auf Legendary Tales beruhen.

Bands im Studio im Jahr 2011

Auch Gerüchte, ins Studio zu gehen im Jahr 2011 sind eine Reihe von Schwergewichten wie Lamb of God, Machine Head, Meshuggah, Chimaira, Mastodon, Metallica, Morbid Angel, Opeth, Orange Goblin, Primus, Rammstein, Testament und Fear Factory. Offensichtlich kann es nicht bestätigt, dass jeder dieser Band wird löschte Alben im Jahr 2011 sein, doch sie unterstreichen das Versprechen von mehr kommen und die Zukunft des Heavy-Metal-Genre in diesem Jahr und darüber hinaus.