1. Album Mastagon wird im live im Online Casino Aragon vorgestellt

    Posted on August 1st, 2011 by hotmetal

    Mastodon haben ihre letzten vier Alben verbrachte aufsteigender der Metall-und Progressive-Rock-Welt zu einem Gipfel blazing star online ganz eigenen Design. Die Band unverwechselbar wilde Marke von Metall, das von Kritikern, Teenager-Headbanger und Metaller der alten Garde war’s gelobt gleichermaßen verdankt Casino Einzahlung ebenso zum Schreien Twin führen Arbeiten von Thin Lizzy und Stoner Punk der Melvins, wie es um Symbole Thrash Metallica nicht und Megadeth. Die Spielautomaten online Atlanta Quartett hat Novoline spielen golden sevens scheinbar unüberwindlichen extra 10 Benchmarks für sich selbst gesetzt, Ausweitung des Anwendungsbereichs, exponentiell, sowohl konzeptionell als auch in klanglicher Hinsicht, wobei jeder nachfolgende Album.

    Crack the Skye ist die beste und neueste Platte in ihrem Katalog, Absicherung des geschmolzenen Metalls und Schlamm-Staffelung Formsache ihrer bisherigen Arbeit mit einer neu entdeckten Affinität für Floyd-ian spaciness und Multi-Suite Sagen. Während Mastodon sind sicherlich kein Unbekannter Konzept-Alben, wie sie im Jahr 2004 erwies sich mit Leviathan (ein nicht-so-lose Online Spielbank Adaption des klassischen blazing star online Moby Herman Melville’s Dick) und videospielautomaten erneut im Jahr 2006 mit der stellaren Blood Mountain (was eine spannende Videoslots Geschichte über das Überleben in Verbindung Novoline spielen auf einem Monster-verseuchten Berg), nähert sich nichts in ihrem bisherigen Werk der Ehrgeiz, golden sevens Zusammenhalt und flat-out awesomeness Crack the Skye. Im Laufe Online Casino Vergleich der sieben Songs und 50 Minuten, den Dolphins Pearl Rekord irgendwie schafft, viel mehr tun als sinnvoll Dolphins Pearl in Online Spielbank Handlung (die Zentren auf Astralreisen, Wurmlöcher, und Rasputin) und präsentiert Mastodon ist sehr überzeugendes Argument für die beste Metal-Band in der Welt.

    Alles, was gesagt, Live-Metal-Alben sind selten groß. triple chance online Die übliche Problem mit Live-Alben, von jedem Casino Einzahlung Genre, das Gefühl von Konserven Theatralik: inszenierte “Improvisation” hier, Konserven Shout-outs an der Menge gibt. extra 10 Einige Handlungen bearbeiten zusammen videospielautomaten Spuren im Laufe der eine weltweite Tour zusammengestellt, wie Hard-Rock-Dinosaurier Iron Maiden auf 2009’s Flight 666 war, vermutlich Spielautomaten online in der Hoffnung, sich als Malerei bis zur Perfektion wie möglich zu schließen. Andere streben eine genaue Darstellung der Band Auftritte, Übernachtung im, Abend. Darüber hinaus macht das Fehlen des Spektakels blazing star online und atemberaubende Bühnentechnik, dass die meisten Metall macht so spannend in der Live-Umgebung es triple chance online schwierig für viele Bands, deren Blasenbildung Effekthascherei und improvisatorischen Fähigkeiten auf Band ohne sich so gefährlich nahe an musikalischer Masturbation, à la Yngwie Malmsteen geschnitten. Tack auf den engen Zusammenhalt und technische Exaktheit der Crack the Skye, und es ist leicht einzusehen, warum das Album Material scheint wenig geeignet für die Freigabe auf einem Live-Aufzeichnung.

    Vermutlich um die Angst vor einer Dolphins Pearl Konserve golden sevens zeigen zur Online Spielbank Ruhe setzen, Mastodon versprochen, dass sie die Aufnahme einer Live-Aufnahme, die besagt, dass unabhängig davon, was auf 19. Oktober 2009 sickerte an der Aragon Ballroom in Chicago, extra 10 würde die Band es als ihre erste Live-Album . Online Casino Vergleich Selbst die Unvollkommenheiten, Casino Einzahlung wie die schlecht gemischt Gesang auf Album / set Opener “Oblivion”, welches nur leicht wie die Nacht über ging verbessern schien, videospielautomaten wenig tun, um die Leistungen entgleisen. Die Band getreue Wiedergabe von Crack the Skye jeden letzten Novoline spielen beachten ist bemerkenswert, das Album der Komplexität gegeben, Kehren von der Surf-Metall Solo “Divinations” und die spacigen Schlüssel zum Öffnen Album Herzstück “der Zar”, um der erdrückenden 13 – Minute Album Finale, “The Last Baron”, die alle ohne die geringste Pannen. Ihre No-Frills-Konzept ist sehr offensichtlich, dass kaum von den Zahlen weit über ihre ursprüngliche Streckenlänge.

    Die größte Veränderung Mastodon unterzog auf Crack the Skye war eine sehr starke Abhängigkeit von cleanen Vocals, statt des groben, Knurren Lieferung, dass alle ihre bisherigen Arbeit gekennzeichnet ist, Spielautomaten online eine Veränderung, hatte golden sevens sicherlich Online Spielbank eine große Rolle im Quartett kürzlich Slots brach in der so genannt Mainstream (oder zumindest als Mainstream als eine Band, deren aktuelles Album erneuten Besuche zaristischen Russland über Raum-Zeit-Reise). Sowohl auf Platte Slots und im Konzert, die Vocals eine willkommene Abwechslung, als ein fantastisches Gegengewicht, dass eine viel breitere Palette von Emotionen verleiht der Band die Musik als online Slots man annehmen könnte. Am Live at the Aragon, obwohl die Band (von denen alle führen zu singen an einem gewissen Punkt, triple chance online außer Gitarrist Bill Kelliher) Stamm sehr hörbar über ihre eigene dichte, technische Online Spielbank Schläger gehört zu werden. Brann Dailor, der ohne Zweifel zu den fünf besten Schlagzeuger in jedem Genre heute ist, hat Mühe, über seinen Gesang wunderbar komplexen füllt auf eigene Anstrengungen führen, “Oblivion”. Bassist Troy Sanders (die den Großteil des Bleis Zölle auf ersten Mastodon-Alben behandelt) klingt ein bisschen aus seinem Element aus dem Studio, ebenso wie videospielautomaten Gitarrist Brett Hinds ‘hinken, Videoslots kriechen-inducingly nasalen jammert, die ein bisschen sein erhalten ein Problem durch den Start des kolossalen Album näher “The Last Baron”.

    Auch auf ihren am weitesten atonal, aber Mastodons gelegentlich diskordanten Sänger kaum von der großartigen Leistung von ihrer Musik ablenken. Übrigens, wenn Sie graben Mastodon genug, um ein Live-Album von ihnen kaufen, bist Online Spielbank du ziemlich novoline unwahrscheinlich, dass Problem Videoslots mit der Schroffheit ihrer Stimme, oder die unbeholfen gesungen Harmonien treffen. Jeder Fan von ihrer Arbeit nicht versäumen sollten an der Aragon, die komplett mit der Band Zugabe, welche Songs aufgenommen weg von jedem ihrer vier Alben, sowie eine thrashige Überstellung des Melvins “das Bit” kommt, wie die Live- Scheibe genau macht eine der besten Metal-Bands und Alben seit Jahren.

  2. Obscura streamt ihr neues Album Omnivium live

    Posted on August 1st, 2011 by hotmetal

    Deutschland’s Obscura hat das gesamte neue Album “Omnivium” online für das Streaming gebucht. Sie können sich alle Tracks aus dem Album von Position über die Obscura MySpace-Seite. “Omnivium”, das Follow-up der Band gefeierte “Cosmogenesis” Album, wird die nordamerikanische Version siehe nächste DIENSTAG, 29. März, auf CD, Doppel-LP, und digital. Die Tracklist ist wie folgt:

    1. Septuaginta
    2. Vortex Omnivium
    3. Ocean Gateways
    4. Euklidischen Elemente
    5. Prismal Dawn
    6. Himmelskörper
    7. Geschwindigkeit
    8. Eine transzendentale Serenade
    9. Aevum

    Obscura vor kurzem auch zwei Songs geschrieben online von der Band vorherigen Alben.

    Obscura hat auch die folgenden anstehenden Tourdaten:

    29. April Würzburg, Deutschland Posthalle
    30. April Tilburg, Niederlande 013 (als Teil des Neurotic Deathfest)
    1. Mai Bristol, UK Fleece und Firkin
    2. Mai Manchester, UK Moho Live
    3. Mai in London, UK Underworld
    4. Mai Vosselaar, Belgien Beibob
    5. Mai in Paris, Frankreich Le Nouveau Casino
    6. Mai San Sebastian, Spanien Sala Mogambos
    7. Mai Ein Curuna, Spanien Sala Ola Green
    8. Mai Lissabon, Portugal Cine Teatro de Corroios
    9. Mai Badalona, ​​Spanien Estraperlo Club
    11. Mai Zürich, Schweiz Abart
    12. Mai in Rom, Italien Blackout Rock Club
    13. Mai Romano Sesia, Italien Rock N Roll Arena
    14. Mai Ljubljana, Slowenien Gala Hala
    15. Mai Wien, Österreich Arena
    16. Mai München, Deutschland Feierwerk
    17. Mai Bratislava, Slowenien Randal Club
    18. Mai Krakau, Polen Rotunda
    19. Mai Berlin, Deutschland Cassiopeia
    20. Mai Leipzig, Deutschland Theaterfabrik
    21. Mai Essen, Deutschland Turock

  3. FAIR TO MIDLAND – Neuigkeiten zum bald erscheinenden Album “Arrows and Anchors” und neuer Song angekündigt

    Posted on April 26th, 2011 by hotmetal

    (New York, NY) – Fair To Midland werden ihr brandneues voller Länge mit dem Titel “Arrows und Dübel “, auf 14. Juni 2011. Dies ist der Band Folgemaßnahmen zu der hoch gelobten Album “Fables von einer Eintagsfliege: Was ich euch sage Three Times Is True” veröffentlicht im Jahr 2007. Die erste Single aus dem neuen Album “Musical Chairs” ist heute ausschließlich auf Streaming ARTISTdirect

    “Wir sind eine Band, die Alben macht, und das ist die beste, die wir je gemacht habe. Es könnte der schwerste Nicht-Metal-Album hören Sie wird in diesem Jahr “, sagt Frontmann Darroh Sudderth.

    Die Band unterzeichnete kürzlich einen weltweiten Deal mit eOne Music. Dieses Mal werden sie angeworben Produzent Joe Barresi (Werkzeug, Queens Of The Stoneage, COHEED AND CAMBRIA). Viele wollen nicht still sitzen, die Band vor kurzem auf einen Monat lang Headliner-Tour mit Freunden in Peripherie und Scale The Summit in Angriff genommen. Die Tour hat von Küste zu Küste erstreckte mit rund zehn verbleibenden zeigt. Verbleibende Termine kann unten gesehen werden. Mit einem neuen Rekord am Horizont, können die Fans erwarten Sommer Tourdaten in Kürze bekannt.

  4. Das Gesicht des Metals: Album Cover Künstler im Interview

    Posted on April 23rd, 2011 by hotmetal

    Die Tradition des krankhaften und komplexe Albumcover mit Metall verbunden ist ein heiliger und einzigartig in der Musikwelt. Ihre Band hat in den bunten Gesichter ironischen Warhol Mode zu Ihrem zarten Publikum zu besänftigen? Ha! gib mir ein Bild von einem Roboter sitzt eine lächerliche Zeitmaschine zurück zu Jesus ermorden jeden Tag möglich. Creative Kunstwerk, das uns in Bann ziehen, dass unvergesslichen Plattenladen Moment ist die Domäne von Metall, von “guten Geschmack” oder Zensur ungefesselte. In dieser Kolumne werde ich auszugraben einige der großen Namen, die hinter den Kulissen über die Jahre Beeinflussung der Twisted Metal-Musik Gesicht gewesen sein.

    Ed Repka

    Während Metallica dem Schädel-besessen Kunst Pushead gehabt haben können, hatte Megadeth der Thrash-Metal-Mastermind Ed Repka. Ed hat eine handfeste der Szene, da es Anfang’s und trotz der jahrelangen komplizierten und farbenfrohe Meisterwerke hinter ihm, er ist noch immer stark gewesen. Seine Stücke regelmäßig auf einem grinsenden Charakter in den Vordergrund zu konzentrieren und bekennen Themen der nuklearen Schrecken, Skelett-Figuren und drückend Politik und Wirtschaft Macht. Aus all dem Metall Künstler ist er möglicherweise zu den produktivsten, insbesondere in der Thrash-Metal-Arena; Von Hirax zu Nuclear Assault, Possessed zu Toxik, und viele der jüngeren Bands wie Hexen und Austrian Death Machine – alle ziehen den roten Faden von Ed Repka’s komisch Wahnsinn.

    Dan Seagrave

    Sofort erkennbar in Form, hat Dan Seagrave Angesicht des Todes Metall, seit es von Florida in den frühen 90er Jahren explodiert. Seine erste künstlerische Inkarnation war eine Verlängerung der 80er Jahre Thrash Kunst, komplizierte Bilder von fantastischen Gräuel und elend Landschaften von Twisted Nether-Welten. Seine späteren Ausgabe sah ihn kommen in seinen eigenen Stil mit wirbelnden Klinge Wachen und organischen Tempel auf dem zugefrorenen Planeten. Nur ein flüchtiger Blick über ein paar Death Metal-Klassiker wird zeigen, seine Unterschrift, während sein neuer Stil ziert die Gleichen von Demon Hunter, Devourment und ach so vieles mehr.

    Travis Smith

    Travis Smith ist ein Name, den Sie viel, wenn Sie darauf achten, das Kleingedruckte der Metall Releases überhaupt hören werden. Nein, nicht das Trivium Kerl – ich über die Travis Smith, dessen grafische Kunst wurde von 100 + Metal-Acts wurden in den letzten zwei Jahrzehnten gesichert rede. Breaking weg von der traditionellen handbemalten Natur der frühen Metall Kunstwerk, Smith’s rauchige fotografischen Stil verfügt Figuren treiben in funereal Länder, fremde Distanzierung und leere Seelen verloren. Perfekt das profunde romantische Mystik von Bands wie Opeth und Katatonia, werden Sie zweifellos an die Allgegenwart seines Werkes überrascht sein.

    Necrolord

    Weiter oben ist die einzige Necrolord. Nicht nur ein Album-Cover Künstler und der Stammvater einer unverwechselbaren Stil des Black Metal Vision, er war auch Gitarrist der legendären Underground-Bands Grotesque und Liers In Wait. Formal wie Kristian Wåhlin, seine unverschämt epischen Schilderungen von gefrorenem Befestigungen bekannt und eisig blau, schwarz und weiß Brachflächen wurden für die Abdeckung von vielen skandinavischen Meisterwerk gewählt worden. Ohne Frage hat seinen Stil als die populäre Darstellung der düsteren nördlichen Berge so oft verwiesen wurde zementiert.

    H. R. Giger

    Während die meisten Künstler auf dieser Liste in erster Linie für ihre Album-Cover Arbeit kennen, ist HR Giger einen Namen für seine außerirdischen und einen hohen Wiedererkennungswert bildenden Kunst bekannt. Nachdem lieh seine Fähigkeiten auf einer Vielzahl von Medien wie Filme wie “Alien” und “Species”, Gigers verzerrt, mechanisierte und dunkel sexuellen Stücke und prägen den heutigen Wahrnehmung von fremden Form. Nicht nur das, aber sie haben eine natürliche Ergänzung zu freuen Metal-Acts mit den richtigen Kontakten gewesen. Eine interessante Anmerkung ist seine Verbindung zur legendären Figur Metall Tom G. Warrior, die unter anderem für ihn als Heilmittel Assistent gearbeitet hat.

    Eliran Kantor

    Wir haben viele bekannte Beispiele aus Metall Albumcover Künstler bedeckt, so dachte ich, ich würde auch die Chance, neue Namen, die lodernden ihren Weg als Assistenten im Bereich erwähnen. Eliran Kantor setzt seit einem gleichmäßigen Tempo mit Albumcover Arbeit und vor kurzem draufgelegt mit Leuten wie Atheist, Testament, Sodom und Mekong-Delta machen ihn zu ihrem Künstler der Wahl. Mit einer sehr detaillierten noch umgekehrt abstrakten Stil des Schmelzens barocke Bilder finden Sie sicher sein Einkauf viele weitere Alben zeigt seine feine Striche in die Zukunft.

    Par Oloffson

    Heiß auf den Fersen von seltsamen Kreationen Dan Seagrave’s ist ein weiterer Neuling Par Oloffson, die ähnliche produziert wirbelnden organischen und fremden Formen, unter anderem perfekt Metall Darstellungen von Zombie-Horden und apokalyptischen Katastrophen. Herausragende Beispiele seiner Arbeiten wurden von The Faceless und Braindrill angezeigt wurden, mit neuen Beispielen erscheinen regelmäßig und fast ausschließlich in der Metall-Bereich.

    Ich habe meine Liste der Metall Künstler erschöpft, aber ich habe meine Zeit erschöpft

  5. Albumreview: “Wasteland” von Starve

    Posted on April 20th, 2011 by hotmetal

    Ich will ehrlich sein: Ich hatte noch nie von der niederländischen Band, bevor er Wasteland, ihr Debüt-Album, ein Spin gehört verhungern. Basierend auf dem Cover, war ich halb hoffend einige post-Axis Of Perdition trostlosen industriellen Black Metal, sondern ich bin ein behandelt) eine ziemlich schlechte Bilanz, und b) eine der verwirrenden Verwendung des Laveyan Siegel von Baphomet in einer Band-Logo.

    Also, ich habe behauptet, dies ist ein ziemlich schlechten Ruf, aber was ich wirklich meine ist, dass es irgendwie ein komisches Datensatzes. Der Hauptgrund dafür ist, dass der Gesang eine unglaublich seltsame Übereinstimmung für die Musik. Das ist eine ziemlich seltene Beschwerde von mir, aber das allgemeine Konzept von Hungern gesamten Wasteland ist ein sehr bluesigen, fast jazzige Stil nicht besonders verzerrten Untergang (man denke etwa Inzucht Relation of Sleep – ca. Heiligen Berg – und das Schwert), so dass Ich halte erwartet der Bass etwas Straight-up Swing Walking Basslines fallen. Die Eröffnung eins-zwei von “This Town Is Dead” und “Preachers Ohne Glaube” zeigt dies jaunty Stil und schreit verzweifelt, in einem anderen Datensatz gesetzt werden, oder da eine andere Karriere als Sängerin.

    Sehen Sie, der Sänger hat eigentlich einen ziemlich guten Ton und ist bemerkenswert verständlich, aber diese heisere harschen Vocals wäre unendlich viel besser geeignet, um ein viel schmutziger Stil von Schlamm, oder vielleicht sogar ein paar richtige Old-School-Metalcore, wie vielleicht vor Bis Your Heart Stops Cave In. Mit der fast funky Untergang Marmeladen, dass bevölkern Wasteland, würde ich viel lieber hören Sie ein sauberes, Schilf Untergang Stimme (man denke an The Wounded Könige, obwohl diese Musik Lichtjahre entfernt ist von diesem), oder, verdammt noch mal, legte Danzig auf diese Melodien . Die zwischen Gesang und Musik zu trennen ist nicht nur anfangs Erschütterungen, es ist ständig ablenken.

    Ein weiteres Problem im gesamten Wasteland ist das Drumming. Neben den Becken wird ziemlich viel zu splashy sind die Trommeln paradoxerweise sowohl zu beschäftigt und nicht genug zu tun. Das heißt, mit den meisten legitim down-tuned Schlamm Expeditionen, müssen die Trommeln zu methodischen und Schonung, unter Wahrung eines unerbittlich mürrisch Tempo, sondern auch die Aufrechterhaltung einer minimalen Präsenz damit füllt und zielgerichtete Aus-Zeit schlägt einen relativ größeren Einfluss. Die Trommeln sind ganz viel belebter, und allzu oft begegnet wie ein Anfänger Rock-Drumming Praxis abstimmen. Sobald sie so auf sich aufmerksam genannt habe, indem sie über-besetzt, dann gehen sie zu enttäuschen, weil sie so Fußgänger sind.

    Hungern ist am effektivsten, wenn Rauswurf langsam, zielstrebig Raufbolde wie “Stuck” und “Wasteland”, und es ist auf diese Lieder, die den Gesang weniger im Widerspruch zu der Musik zu sein scheinen. Dennoch sind auch diese eher traditionell strukturierte Songs Schlamm endlos profitieren von einer scuzzier, gefährlicher klingenden Produktion. Dennoch ist der Titeltrack leicht Mann des Spiels und während der Präsentation nichts besonders revolutionär, ein Album auf seinem Ansatz gemustert würde ein viel zu hoeren Affäre (obwohl die 45 Sekunden oder so Stille am Song-Ende ist etwas unerklärlich) sein. Wenn Sie einen Heißhunger Kenner aller Dinge vage Verhängnis sind, könnten Sie zu stimmen, wie bei der Starve Kanal, andernfalls können Sie nur versuchen Sie Ihr eigenes Experiment: mix James LaBrie’s Gesang aus der 16-minütige “A Nightmare unbedingt die” Spitze des Gesamtheit der Wormrot’s Dirge. Sehen Sie, wie Sie das kitzelt.

  6. den 5. April vormerken – Artifakte des Chaos

    Posted on April 15th, 2011 by hotmetal

    Der Umbruch der Musikindustrie geht unvermindert weiter, wie wir in den April zu verschieben. Jeder Woche des Lesens Metal von Zahlen nur dazu dient, drücken Sie entweder oder Wutanfall mich. Meine größte Grund, aufgeregt, kommt jedoch aus der konsequenten Nicht-Charting-Verkaufszahlen von Bands, die riesige Ausland sind und rasch wachsende Fangemeinden hier in Amerika. Entweder die Leute nicht die Aufmerksamkeit auf die neuen Versionen von ihren Lieblings-Künstler, oder aber sie kaufen nicht die Alben, wenn sie Debüt. Was immer es ist (und ich bin sicher, die meisten von uns ahnen), können diese niedrigen Verkaufszahlen nicht weiter, wenn Metall in den USA gedeihen wird. Wir haben bereits Gerüchte über Bands Wahl nicht in Amerika Tour gehört. Wenn Bands nicht verkaufen können ihre Alben hier, wie weit wir sind aus Metall Künstler in anderen Ländern Verzicht Amerika vollständig aus ihren musikalischen Schwerpunkt?

    Diese Woche hat die beiden größten Solo-Projekte in black metal Freigabe neuer Alben, die die “TR00 kvlt” crowd Gefühl eher aufgeregt haben (und gleichzeitig versuchen, ihre “grimmig” Personas halten) sollte. Ein paar andere interessante Alben Gnade eine kurze Liste heute. Überprüfen Sie diese Liste, dann überprüfen Sie Ihr Ego und verbringen etwas Geld auf einem dieser Alben! Die Zukunft der Metal-Musik in Amerika kann von Ihnen ab!

    Vintersorg, Jordpuls (Napalm)

    Der Mann als Vintersorg (richtiger Name: Andreas Hedlund) bezeichnet hat eine fantastische paar Jahren hatte. Im vergangenen Jahr das neue Album von Borknagar, die erstaunliche Universal, wurde von vielen als eines der besten in Borknagar Karriere werden. Leider war Hedlund gezwungen zu sitzen, die für die letzten paar Touren, die Borknagar habe, während er Aufnahme entstand dieses Album. Hoffentlich aber wird er in der Lage sein Lebenslauf tourt nun, dass Jordpuls getan wird. Weiter mit dem ganz schwedischen Lied aus dem Jahr 2007 ist Solens Rötter, ist Jordpuls weiteren Ausflug in die Volksmusik-schwarz-Progressive-Metal-Fusion, die verlassen Köpfen verzogen werden und Wahrnehmungen erschüttert.

    Burzum, Fallen (Kerzenlicht)

    Es scheint, dass Varg Vikernes versucht, bilden für die Zeit die er während seiner fast 16 Jahre im Gefängnis verloren. Nach dem letztjährigen Belus hat die ehemalige Mayhem Frontmann sein zweites Album, was den Umgang mit Vikernes Begriffe “mythologischen Untertönen” veröffentlicht. Es gibt auch Umgebungs-Bits, die häufiger auftreten als bei früheren Versionen, die wahrscheinlichste Ursache die gleiche Aufteilung Reaktionen, wie sie auf Belus haben wird. Am Ende ist Vikernes tun, was er immer getan hat: die Freigabe von Musik, die rein kommt von selbst, ohne Verdünnung oder Anpassung auf Fan-Wünsche basiert.

    Asking Alexandria, Reckless und unerbittlichen (Sumerisch)

    Da die Metalcore und Post-Hardcore-Szenen gemischt werden zusammen mit Bands wie Asking Alexandria, der Ruhm und Reichtum der Bänder innerhalb dieser Szene weiterhin exponentiell zunimmt. Allerdings ist dies führt auch zu der peinlichen “Rock Star Momente”, die häufig in den 80er Jahren waren Zeugen. Sänger Danny Worschech aus erster Hand erfahren, dass bei einer Show der vergangenen Woche in Seattle, woraufhin eine Erklärung der 20-Jährige, dass er Drogen zu verlassen und zu trinken. Hoffen wir, dass für den Erfolg von Reckless und unerbittlichen und die Würde der Band, dass Worschech ist erfolgreich, versuchen.

    Nonpoint, Symbol (Geffen)

    Nonpoint frühen Jahre waren erfolgreich und leicht den Ton für den größten Teil ihrer Karriere, aber viele neuere Fans wissen nicht viel von ihren Wurzeln jenseits ihrer Coverversion des Phil Collins ‘”In the Air Tonight”. Icon wird ein guter Beitrag für diese Fans, für einige der besten Songs von ihren ersten beiden Alben, Erklärung und Entwicklung. Es gibt auch einige gute Raritäten auf diese Sammlung, wie die B-Seite Titel “Across the Line” und “Gurke”, sowie die akustische Version von “What a Day”.

  7. Neue Albuminfos von Blackwolfgoat

    Posted on April 14th, 2011 by hotmetal

    Den Headz, progressive Drohne handeln BLACKWOLFGOAT, die Ein-Mann-Projekt von Darryl Shepard von Milligramm und Hackman Bekanntheit, wird ein neues Album in diesem Frühling über New Jersey ansässigen Die Maple Forum.

    Unter dem Titel Dronolith, die zweite Veröffentlichung von Shepard unter dem Banner trägt BLACKWOLFGOAT 46 Minuten rhythmische, Ambient Drone Rock im Laufe der sechs geräumige Tracks, alle live im Studio A vs Ohm von Glenn Smith (Lamont, Raw Radar Krieg, Ichabod ) und gemastert von Nick Zampiello an der New Alliance Osten. Bestätigt erscheint am 24. Mai das Album-Produktion läuft auf 100 beschränkt werden von Hand nummeriert Gatefold Digi-Hülse kopiert, und wie BLACKWOLFGOAT’s Small Stone Records-Debüt-Album, Dragonwizardsleeve veröffentlichte trägt Titelbild von visionären Grafiker Alexander von Wieding (Karma Zu brennen, Monster Magnet, Trouble, Razor, etc.).

    Sehen Sie sich die Dronolith Cover-Artwork, Filmmaterial von Shepard Durchführen Teil des Materials aus dem Album leben und mehr an dieser Stelle.

    Dronolith Trackliste:
    1. Gebäude
    2. Ruane
    3. Tyche
    4. Fear of Stars
    5. Event Radius
    6. Dronolith

    Indie-Label The Maple Forum ist das offizielle Impressum der beliebte Online-stoner / Metall-Portal Der Obelisk, der auch Alben von brüllt und Kings Destroy haben in den letzten Monaten veröffentlicht. Bleiben Sie für weitere Updates zu BLACKWOLFGOAT, darunter Konzerte und andere bevorstehende Veröffentlichungen von The Maple Forum abgestimmt im Jahr 2011.

  8. Black Metal Bands

    Posted on April 7th, 2011 by hotmetal

    OK, Zeit für ein paar hochwertige schwarze Metall, wie das von der Band Negative Plane.
    Ich will nicht nach ihr neuestes Album schön, Glasmalerei Revelations, jetzt einfach, weil es war chirurgically weg von Websites, die es gemeinsam getroffen.
    Aber wenn Sie nicht wissen, die Band und du black metal gut gemacht haben, können Sie sehr genießen Sie die vorherigen, charmant Album der US-Amerikaner, der 2006 Et in saecula Saeculorum.
    Beide Alben sind über Label Das Ajna Offensive.

    Das heutige Line-Up der Negative Plane besteht aus drei dunklen Metaller, Namenlosen Leere (Gitarre, Gesang), Bestial Devotion (Schlagzeug und Gesang) und der GD (Bass).
    Namenlosen Leere ist das stabile Element wie die beiden anderen Mitglieder ersetzt den bisherigen Bassisten und Schlagzeuger.
    Alle Mitglieder sind nicht neu in der Szene, wie sie variabel in mehreren anderen Black, Death und auch Ambient-Projekten beteiligt sind. Insbesondere Namenlosen Leere war in der langjährigen Death Metal handeln nach dem Tod im Zusammenhang mit Mike Browning (Morbid Angel, Incubus, etc.) beteiligt.
    Die Band ist nicht so alt, wie es im Jahr 2001 begonnen und erst freigegeben, zwei Demos in den ersten Tagen und zwei full-length Alben. Also nicht horrend produktiv, aber … wow!

    Das neue Album ist erstaunlich, aber der alte ist nicht weniger …
    Kein Rohstoff punkige black metal hier (also schön und erfrischend kann), aber keine barocken Symphonic Black Metal mit. Keine luftig schwarz-shoegaze Melancholie, aber keine Teufel und geil Ziegen angreifen eure Tugend nicht.
    Nihilismus und ähnliche Gefühle in der Musik ausgedrückt, große, dunkle, böse, düstere Musik im Stil der Übertretung Genres …

    Negative Flugzeugs ist böse grimmig Metall enorm, mit einem atemberaubenden Produktion und mit einigen großartigen Kombinationen von Einhaken, clever und aggressiven Riffs (erledigt durch eine trve Gitarrenvirtuose, der seine Tricks mag) umgebenden Ihnen und euch anzugreifen, wie in Wellen durchgeführt. Eine große dröhnende Bässe und die abgrundtiefe Schlagzeug zu verstärken und dazu beitragen, die gruselig-, Schall-Angriff in einem sehr dynamischen und oft unabhängigen Stil.
    Also die langen, schweren, komplexen Tracks dieses Albums abfließen zu einem unerwartet leichten Weg.

    “Obwohl der Gesang allein gestellt das Album über den oberen Rand der meisten alles, was Sie hören von einer 1-2 Mann-Projekt, ist die Musik selbst auch brillant, ein Hybrid aus archaischen Schwarz, doom, Thrash und Heavy Metal, die klingt wie eine lange verloren , restauriert, anstatt einen modernen Arbeitsplatz Klassiker.
    Ja, Et in saecula Saeculorum könnte genauso gut eine einflussreiche Album von 1992 oder 1993 sein, es klingt so dunkel und prägend wie die Materie, die aus Chaos. Bestial Devotion ist ein Schlagzeuger, der harte Schläge, und das laute Krachen Becken Wunder wirken neben abenteuerliche Rhythmen Void. Dies ist eine äußerst düstere Arbeit, aber nicht auf die gleiche Weise denken Sie beim Hören der Begriff von so vielen anderen Black-Metal-Alben hatte. Dieser ist nahe genug, um ursprüngliche Rolle zu spielen. “(Aus dem Beitrag von Autothrall in Metal Archives).

    Diese Jungs sind böse, böse und wissen, wie sie ihre Instrumente in einer erstaunlichen Weise zu spielen.

  9. Album Besprechung: Protest The Hero von Scurrilous

    Posted on April 3rd, 2011 by hotmetal

    Kanadischen Prog-Wunderkinder Protest The Hero veröffentlichen ihr drittes Studioalbum Release auf Vagrant heute. Rückkehr ist Julius “The Juice” Butty, die ihre letzten beiden Alben produziert. Gesanglich ist Rody Walker am Punkt, aber die heftigen Träger von Bassist Arif Mirabdolbaghi ​​sind nicht annähernd so verbreitet wie sie in ihrem letzten Release, “Festung”. Musikalisch ist die Band am Anfang ihrer Ernte in der metlcore Reich, nachgiebiger sind nichts. Eine Faust-to-face Stil Konsistenz erfolgt weiter durch das Album als Walker Gürtel aus feurigen und verlassen Texte, die mehr in die Realität geerdet werden als die begriffliche Mythos und Phantasie ihrer bisherigen Arbeiten scheinen.

    Ich musste ausbrechen mein Wörterbuch [. Com], um herauszufinden, was “skurril” bedeutet. Definiert als 1.grossly oder obszön beleidigend und 2. gekennzeichnet durch oder mit geringer Clownerie, grob scherzhaft oder spöttisch, lachte ich und dachte, es war eine perfekte Darstellung von Protest The Hero. Für diejenigen, die nicht vertraut sind mit ihrem Leben und hinter den Kulissen, diese genau fasst, wie diese verrückte Canucks runter.

    Blasenbildung rechts aus dem Tor, “C’est la vie” startet das Album mit ‘du nicht wünschte, du könntest davon singen “Gesang von” Neid meiner Gitarre skills “Chor Riff, nur bittet zu sein, gefolgt hörte über und mehr (was ich auch tat). Das Lied befasst sich mit Selbstmord und das Gefühl der Bedeutungslosigkeit. Ich könnte beachten Sie auch die Texte wurden von Bassist Arif Mirabdolbaghi ​​geschrieben, zusammen mit “Moonlight” und “Sex Tapes.” Das einzige, was ich wirklich suchte uns auf Arif war die massive gutturalen Growls. Allerdings “Tapestry” war der einzige Song, der wirklich geliefert. “Tongue Splitter” hatte ein paar Bäume seine Einmischung, aber nichts wie “Bone Marrow” oder “Sequoia Throne” und allgemeine Präsenz insgesamt auf die “Festung”. Auch fehlten ein paar süße funky Bass-Soli.

    Gitarristen Tim Millar Luke Hoskin wirklich selbst in Formsache übertroffen. Die Liebe zum Detail, Timing und Präzision Ring wahr durch das ganze Album. All dies wäre ohne Schlagzeuger Moe Carlson halten die ganze Band in der Linie und in der Zeit möglich gewesen. Wir wirklich ein großartiges Hörerlebnis, wie er Beziehungen wirklich die Band zusammen (get it?).

    Rody Walker liefert die beste Leistung in “skurril”, Biegung des Genres Linien zwischen schweren und Glam Gesang mit seinem süß swooping Stimme. Seine lyrischen Inhalt ist geradlinig und lässt Sie nicht raten, was er redet. Auch vereint Jadea Kelly mit der Band auf “Tandem”. Sie war die schöne Sängerin von ihrem 2006-Version “Kezia.”

    Dieses Album ist Protest The Hero Durchführung mit hoher Intensität und Realität. Dieser Rekord ständig Gnaden mein iPhone und ich habe wirklich nicht mehr hören, da ich es. Ich empfehle das auf einem mit einem Gefühl für Metal und Rock von erstaunlichen stimmlichen Talent.

  10. Album Review zu Assassin – Breaking The Silence

    Posted on April 1st, 2011 by hotmetal

    Wohin mit einer Band, die knapp dreißig Jahren in Düsseldorf, Deutschland gestartet wurde. Die Reform im Jahr 2005 nach ursprünglich Zerschlagung im Jahr 1989 diese fünf deutschen Metalheads sind an Stärke gehen.

    Nach habhaft “Breaking The Silence“, die durch veröffentlicht wurde SPV / Steamhammer Records bereitete ich mich für ein Metall Ansturm durch meine Kopfhörer. Unnötig zu sagen, ich war angenehm überrascht, denn obwohl die Jungs das Klischee Stereotyp des Thrash Metal, die in das Rampenlicht von Bands wie Metallica und Slayer diese Jungs legen eine dringend benötigte Wendung auf dieses Genre gesetzt wurde passen.
    Technisch ist das Album eine Achterbahn der extrem schnellen Thrash, das zeigt, bricht, wo die Band von steigenden Gitarrensoli intensive Pausen in denen die manischen und Trommeln Riffs Laufwerk Frontmann Robert Gonella’s rauen Vocals geht, wie technische Band kann es auch. Dieser Kerl klingt, als ob er mit Bleichmittel Gurgeln hat mit einer Heftigkeit, dass die Leute wie Barney Greenway von Napalm Death Herausforderungen aber doch die Worte noch entziffert werden.
    “Breaking The Silence” besteht aus zehn Songs, die dich gibt es mit den besten in der Thrash-Metal-Genre und mit Songs, die so intensiv sind wie alles, was die vier großen geschrieben haben. Die Songs zeichnen sich für mich sind die brutalen “Turf War” mit seinen Schleifmittel Trommeln und seine Iron Maiden Stil Bass Haken nehmen Sie mit auf eine Audio-Abenteuer.
    Dieses Album wurde von Harris Johns produziert, der hat mit Bands wie Kreator und Sodom und wieder einmal hat er produziert ein Metall Meisterwerk gearbeitet. Dieses Album ist für jeden Metal Kopf, die ihre Musik schnell mag, wütend und in Ihrem Gesicht, während die nicht in irgendeiner Weise prätentiös. Mit zeigt in der kommenden Japan und Deutschland hoffentlich Assassin wird ihr Stil von bringen in Ihrem Gesicht, Tritt in den Bauch Thrash Metal auf das Vereinigte Königreich bald.